Bio-Baumwolle mit dem GOTS-Zertifikat

Bei Verhees Textiles ist Nachhaltigkeit ein wichtiges Thema und wir glauben, dass jeder seinen Beitrag leisten kann. So haben wir zum Beispiel ein ständig wachsendes Angebot an GOTS-zertifizierter Baumwolle. GOTS (Global Organic Textile Standard) ist ein internationaler Standard, der nicht nur Bio-Baumwolle, sondern auch ein umweltfreundliches und sozial verantwortungsvolles Produkt garantiert. Die GOTS-zertifizierten Artikel stammen aus biologischem Anbau und wurden einer strengen Kontrolle unterzogen. Das bedeutet unter anderem, dass unsere Jerseys und Sweats zu mindestens 95% aus biologischer Baumwolle hergestellt sind. Unsere Popeline und Double Gauze sind aus 100% Bio-Baumwolle hergestellt!

 

Bei GOTS geht es nicht nur um Bio-Baumwolle, sondern die gesamte Produktionskette wird unter die Lupe genommen. Damit können Sie sicher sein, dass der Stoff auf umweltfreundliche und sozialverträgliche Weise hergestellt wurde. Wofür steht GOTS?

  • Biologisch angebaute Baumwolle ohne nutzung von genetisch modifizierten Samen
  • Keine schädlichen Pestizide, Chlor, giftige Schwermetalle und Farbstoffe bei der Herstellung
  • Bessere Bedingungen für Arbeitnehmer, darunter ein Mindestlohn, keine Zwangs- oder Kinderarbeit und sichere und hygienische Arbeitsbedingungen
  • Streng kontrolliertes Abfallmanagement mit Respekt vor der Natur

Die Nachfrage nach nachhaltigen Stoffen nimmt glücklicherweise zu. Die Konsumenten sind sich zunehmend bewusst, dass wir mit unserem Planeten sorgsamer umgehen müssen. Schätzungen zufolge ist die Modeindustrie für 10% aller weltweiten Kohlenstoffemissionen verantwortlich, was mehr ist als die Emissionen des internationalen Luft- und Seeverkehrs zusammengenommen.* Daher sind alle Schritte in die grüne Richtung von großer Bedeutung! Sie werden doch auch helfen, oder? Verhees Textiles glaubt an diese positive und nachhaltige Entwicklung hin zu einer nachhaltigeren Textilindustrie. GOTS-zertifizierte Baumwolle trägt zum Prinzip der Kreislaufwirtschaft bei, vom Baumwollsamen bis zum Verbraucher. Seien Sie ein grüner Trendsetter und bestellen Sie Ihre ersten GOTS-Artikel heute im webshop!

Auch mit GOTS werben?

Natürlich wollen Sie diese Produkte in Ihrem Unternehmen fördern. Hierfür haben Sie folgende Möglichkeiten:

Business-to-Consumer: Als Einzelhändler brauchen Sie kein eigenes Zertifikat zu beantragen, wenn Sie nur an Konsumenten liefern und Ihre Kunden die Stoffe direkt in Ihrem Geschäft kaufen. Wenn Sie GOTS-Artikel an Ihre Kunden versenden, müssen Sie aufgrund der GOTS-Verpackungsanforderungen ein eigenes Zertifikat besitzen. Natürlich ist es jederzeit möglich, ein eigenes Zertifikat zu beantragen. Wenn Sie kein eigenes Zertifikat besitzen, müssen Sie die Zertifizierungsnummer CU 1010800 in Verbindung mit dem GOTS-Logo für Ihre Werbung verwenden. Sie finden dieses Logo im Webshop unter Ihrem Konto in der Rubrik " Übrige Downloads" und wählen dann "GOTS". Ohne Verwendung des Logos und der Zertifizierungsnummer dürfen Sie nur den Begriff "Bio-Baumwolle" verwenden.

 

 

 

 

 

 

*Quelle: https://www.europarl.europa.eu/news/

Business-to-Business:Als (Groß)händler mit einem GOTS-Umsatz von weniger als 5.000 € pro Jahr benötigen Sie kein eigenes Zertifikat, sondern müssen sich bei einer Zertifizierungsstelle wie Control Union registrieren lassen. Wenn der GOTS-Umsatz € 5.000,- pro Jahr übersteigt, müssen Sie so schnell wie möglich ein eigenes Zertifikat beantragen.

 Als Hersteller dürfen Sie nur für GOTS werben oder von "zertifizierten" Produkten sprechen, wenn Sie tatsächlich eine persönliche Zertifizierungsnummer haben. Ohne ein eigenes Zertifikat können Sie in Ihrem Verkauf stets den Begriff "Bio-Baumwolle" verwenden. Jeder in der Kette ist für die korrekte Anwendung des GOTS-Logos verantwortlich. Auf diese Weise wird die Transparenz gewahrt. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte https://global-standard.org/ oder senden Sie eine E-Mail an sustainability@verheestextiles.com

;